_DSC6578.jpg
 
Casa_Abacaxi_2500px_11.jpg

Das Haus

Hier im Ort Vila Franca do Campo begrüßen wir Sie in der Ferienwohnung „Casa Abacaxi“ in unserem Wohnhaus.  Das Haus liegt im oberen Teil der Stadt, ruhig und geschützt in einem wunderschönen 4.000qm großen Garten, umgeben von Ananasgewächshäusern und Wohnhäusern. Früher wurden auf unserem Grundstück auch Ananas angepflanzt, daher der Name „Casa Abacaxi“ (Ananas).

Vom Garten aus haben Sie einen herrlichen Blick über den Ort, auf den Atlantik und die vorgelagerte Badeinsel „Ihéu da Vila“. Bei guter Sicht sehen Sie am Horizont unsere Nachbarinsel „Santa Maria“, die 100km entfernt ist.

Wenn die Dunkelheit hereinbricht, kann man häufig dem seltsamen Ruf des Gelbschnabelsturmtauchers lauschen - ein Laut, der erst beim mehrmaligen Hinhören an einen Vogel denken lässt.

 
 

Der Ort

Vila Franca do Campo ist eine Kleinstadt mit ca. 5000 Einwohnern an der Südküste von Sao Miguel.  

Die Menschen sind freundlich, offen und hilfsbereit, Hektik ist ein Fremdwort.

Es gibt viele kleine Geschäfte und einen großen Supermarkt, Bars und Restaurants, viele Kirchen, Schulen, Ärzte, ein Krankenhaus, die Feuerwehr und viele traditionelle Vereine.

Und natürlich gibt es den Hafen, einen Fischereihafen und einen Segelhafen. Am Segelhafen (Marina) finden Sie die touristischen Angebote wie Whale-Watching, Schwimmen mit Delphinen, Fahrten zur vorgelagerten Insel, Tauchkurse, Stand-Up Paddle, Segeltouren und vieles mehr. Neben dem Segelhafen liegt der bewachte Sandstrand, an dem man herrlich baden kann.

Es wird hier gerne und oft gefeiert. Die Feste werden mit Böllerschüssen angekündigt, nach der Messe in der Kirche zieht die Prozession durch die Straßen, begleitet von getragener Marschmusik der Blaskapelle, häufig enden die Feiern in einem Volksfest.

 

Die WohnunG

Erdgeschoss

Die Ferienwohnung für 2 Personen ist auf 2 Etagen verteilt. Im Erdgeschoss befindet sich die offene Küche mit Wohn-Essbereich sowie der Zugang zur überdachten eigenen Terrasse.

Diese wird schnell zu ihrem zweiten Wohnzimmer, Gartenmöbel und Liegen laden zum Entspannen ein.

1. Stockwerk

Im oberen Stockwerk befindet sich das Schlafzimmer mit einem Doppelbett (1,80x2m) und das Badezimmer mit Dusche.

Die Wohnung ist 65qm groß und hat einen separaten Eingang.

Küche

  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Kühl-Gefrierkombination
  • Mikrowelle
  • Espresso-Kanne
  • Elektroherd
  • ...und alles, was sonst noch benötigt wird, um selbst gut zu kochen.

Kaffee, Grüner Tee aus Sao Miguel, Olivenöl, Essig und frische Gewürze sind im Preis inbegriffen und werden von uns bereitgestellt. Zur Begrüßung finden Sie ein selbst gebackenes Vollkornbrot.

Frisches Obst und Gemüse gibt es, wenn wir etwas in unserem Garten geerntet haben.

 

Sonstiges

Sat-TV (auch mit deutschen Programmen), W-Lan, Bose-Box zur Wiedergabe Ihrer Musik vom Smart-Phone, kleine herkömmliche Anlage für Ihre CD´s. Waschmaschine, Grillplatz im Garten, Gartenmöbel.
Bettwäsche sowie ausreichend Handtücher (auch für den Strand oder die Badebecken in Furnas) sind vorhanden. Für kalte oder feuchte Tage gibt es auch eine Elektroheizung.

 
 
 

Der Garten

In unserem Garten wachsen je nach Jahreszeit Avocados, Bananen, Baumtomaten, Guaven, Mispeln, Maracujas, Granatäpfel und Feigen …. und es blühen Aloe-Vera, Kamelien, Strelizien, Hortensien, Abacantus, Hibiscus, Farne, Amaryllis, Agaven, Kakteen und vieles mehr.

Hier können sie entspannen, lesen und sich ausruhen.

Es gibt eine Grillecke und andere Stellen mit Sitz- und Liegemöglichkeiten.

_DSC6536.jpg
 
 
 

Preise

Oktober bis Februar

März bis Mai

Juni bis September

 

Einmalige Endreinigung

Preise pro Nacht

 

75 €

80 €

90 €

 

35 €

6 Nächte Mindestbuchung

_DSC0892.JPG
 
1_wavebreakmedia_shutterstock_441207412-848x477.jpg

Wir

Wir, Heike Hellerung und György Debreceni, sind ein Ehepaar aus Kassel. Nach langen Jahren der Selbständigkeit haben wir 2016 unser Leben umgekrempelt und sind auf die Insel São Miguel gezogen.

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Ungarisch und ein wenig Portugiesisch.

Gerne vermitteln wir Ihnen vorab einen zuverlässigen hiesigen Autovermieter, der mit Ihrem Mietwagen am Flughafen auf Sie wartet.

Natürlich stehen wir Ihnen gerne für Fragen, Tipps und Anregungen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 
 

Umgebung

Die zentrale Lage macht Vila Franca zu einem idealen Ausgangsort für viele Aktivitäten und Ausflüge. Mit dem Mietwagen sind Sie in maximal einer Stunde an jedem Ziel auf der Insel.

Das Meer, der bewachte Badestrand, der Supermarkt, der Hafen sowie Cafés und Restaurants sind zu Fuß zu erreichen.

 
 

WETTER &KLIMA

REISEZEIT

Das beständigste Wetter mit den wenigsten Niederschlägen herrscht auf Sao Miguel in den Monaten Juli, August und September. In diesen Monaten liegen die Tageshöchsttemperaturen bei ca.  25°C. Auch nachts kühlt es nur wenig ab. 

Im Oktober ist es meist ein wenig stürmischer, doch die Temperaturen liegen nach wie vor bei ca. 20°C. Die angegebenen Regentage auf vielen Klimatabellen führen ein wenig in die Irre. Selten regnet es den ganzen Tag und selten an jeder Stelle auf der Insel. So kann es sein, dass es hier in Meeresnähe sonnig und windstill ist, 10km weiter Richtung Berge kann es stürmisch und regnerisch sein. Fährt man dann zum Beispiel an die Nordküste, kann es schon wieder ganz anders aussehen.

Nicht selten spricht man daher davon, dass ein einzelner Tag 4 Jahreszeiten haben kann. Das Wetter wechselt sehr häufig und kurzfristig. Grün ist es immer, lediglich die wenigen Laubbäume sind im Winter und Frühjahr noch kahl und bilden die Blätter erst ab Mai.

Auch sagen die gemessenen Temperaturen nicht immer viel aus. Ausschlaggebender ist der Wind. Bei Nordwind liegen die gefühlten Temperaturen viel niedriger als bei Windstille.

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz und macht einen Urlaub auf Sao Miguel empfehlenswert.

Wir möchten auf jeden Fall nicht vergessen, darauf hinzuweisen, dass Sao Miguel ein immer beliebteres Reiseziel wird. In den Hauptmonaten Juli bis September sind die Hauptattraktionen, bestimmte Aussichtspunkte, Parks, Strände und Thermalbäder zum Teil überfüllt und es kann durchaus vorkommen, dass man an manchen Parkplätzen mit schöner Aussicht vorbeifahren muss. Doch gibt es so viele andere schöne Stellen, die menschenleer sind, vor allem, wenn man sich zu Fuß auf den Weg macht.

In der Vor- und Nachsaison ist es deutlich ruhiger.

 

_DSC6213-Wiederhergestellt Kopie.jpg
 

Kontakt

Casa Abacaxi

Vila Franca do Campo
São Miguel, Azoren

 
 

Kontakt

Bei Interesse kontaktieren sie uns gerne.
Wir melden uns umgehend bei ihnen zurück.